Datenschutzerklärung


Einleitung
Diese Erklärung gibt einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.




Datenübertragung
Durch die Verwendung unserer Auftrags- oder Kontaktformulare, die Kontaktaufnahme oder unsere Beauftragung stimmen Sie zu, dass Ihre angegebenen Daten sachbezogen gespeichert und verwendet werden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und an Dritte gegebenenfalls ausschließlich wie folgt weitergegeben:
  • Öffentliche Stellen aufgrund gesetzlicher Vorschriften
  • Bankinstitute zur Zahlungsabwicklung
  • Dienstleistungsunternehmen im Rahmen der weisungsgebundenen Auftragsbearbeitung nach § 11 BDSG


Personenbezogene Daten
Soweit Sie personenbezogene Daten an uns herausgeben, werden diese streng vertraulich und unter Beachtung der datenschutz- und berufsrechtlichen Vorschriften behandelt. Personenbezogene Daten werden nur erhoben und genutzt, soweit dies für die Abwicklung der Kontaktaufnahme, ein etwaiges Mandatsverhältnis sowie vorstehende Zwecke erforderlich ist. Sie können jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. Ferner können Sie die Löschung, Berichtigung oder Sperrung von Ihnen gespeicherter personenbezogener Daten verlangen, sofern das Mandatsverhältnis vollständig beendet oder nicht zustande gekommen ist und die Aufbewahrung der Daten nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.


Nicht personenbezogene Daten
Bei jedem Aufruf unserer Internetseiten werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in einer Log-Datei gespeichert. Diese Daten sind nicht personenbezogen. Dies bedeutet, dass es sich nicht nachvollziehen lässt, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Konkret werden bei jedem Seitenaufruf folgende Daten gespeichert:
  • der Name der aufgerufenen Dateien,
  • das Datum und die Uhrzeit des Abrufs,
  • die übertragene Datenmenge,
  • der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • Referrer-URL (die vorher besuchte Seite),
  • Typ und Version des verwendeten Webbrowsers.

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unsere Internetseiten erhalten wir Nutzungsdaten, die für statistische Zwecke gespeichert werden und möglicherweise anhand der IP-Adresse eine Identifizierung zulassen.


Auskunftsrecht
Sie haben das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger, sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen zu unserer Datenschutzerklärung, dem Wunsch nach vertieften Informationen oder wenn Sie Auskunft über Ihre gespeicherten Daten erhalten möchten, können Sie sich direkt über

an uns wenden.


Cookies
Ein "Cookie" ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf unserer Site surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Site akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:
  • damit Sie bestimmte Services, z. B. Personalisierung unserer Seite usw. nutzen können.
  • damit wir unsere Seite noch besser auf die Bedürfnisse unserer Mandanten zuschneiden können.

Wir verwenden "sitzungsbezogene" Cookies: Sie verbleiben nicht auf Ihrem Computer. Verlassen Sie unsere Seiten, wird auch der temporäre Cookie verworfen. Mit Hilfe der zusammengetragenen Informationen können wir Nutzungsmuster und -strukturen unserer Website analysieren. Auf diese Weise können wir unsere Website immer weiter optimieren, indem wir den Inhalt oder die Personalisierung verbessern und die Nutzung vereinfachen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen Ihnen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung, und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) verknüpft.


Trackingtools
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir werden diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt:
  • persönliche Daten über Sie zu sammeln
  • solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln
  • die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse usw.) zu verknüpfen


Sicherheit
Wir verwenden beim Datentransfer über unsere Bestellformulare das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.



Zurück zur Startseite >>>
 
 
 

Stellen Sie uns eine Frage:

Ihr Name: *
Ihre E-mail-Adresse: *
Ihre Telefonnr: *
Ihre Frage: *
  • Spam-Schutz: *
* notwendige Felder
Wenn Sie Fragen haben

oder wenn Sie zunächst eine Beratung durch einen unserer Rechtsanwälte für Markenrecht wünschen, rufen Sie uns an unter:

Oder nutzen Sie unser obiges Kontaktformular.